WWE: Drew Gulak entlassen

Veröffentlicht am 18. Mai 2020 um 13:50 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 62x gelesen.

Pro Wrestling Sheet berichtete als erstes darüber, dass Drew Gulak nicht länger bei WWE unter Vertrag steht. Wie der PWInsider berichtet, wurde der zeitlich befristete Vertrag schlicht nicht verlängert.

Dave Meltzer kommentiert die Entlassung mit den Worten: Es sei an einer Vertragsverlängerung gearbeitet worden. Gulak wollte allerdings eine Gehaltserhöhung, welche WWE schließlich ablehnte.

Gulak unterschrieb 2016 den Vertrag beim Marktführer und wurde Part der Cruiserweight Division, rund um “205 Live”. Bei “Stomping Grounds” am 23.06.2019 konnte er erfolgreich den Cruiserweight Championtitel gewinnen. Dies brachte ihn in den Folgemonaten auch zu “SmackDown Live”. Bis auf eine Storyline mit Daniel Bryan wurde er jedoch nur sehr sporadisch eingesetzt. Zuletzt war Gulak am vergangen Freitag bei “SmackDown Live” zu sehen – die Episode wurde am 11.05. im Performance Center aufgezeichnet. Hier verlor er im Intercontinental Championship Tournament gegen Daniel Bryan.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8