WWE „Monday Night RAW“ Results, vom 01.06.2020 (Orlando, Florida)

Veröffentlicht am 3. Juni 2020 um 8:14 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Monday Night RAW 2020, WWE-News.
Der Artikel wurde 70x gelesen.

WWE – World Wrestling Entertainment
“Monday Night RAW”
01.06.2020 – Performance Center, Orlando, Florida, USA

  • Im Eröffnungssegment wollte Seth Rollins, gemeinsam mit Murphy und Austin Theory, die Retirement Ceremony von Rey Mysterio einleiten. Da Mysterio selber den Mut habe, seine Rückkehr zu bestätigen, würde Rollins diesen Part übernehmen. Es folgte ein Tributevideo, welches mit der Attacke von Rollins an Mysterio endet. Rollins schlug Mysterio für die Hall of Fame vor. Aleister Black kam zum Ring gelaufen, um Rollins zu attackieren, der jedoch zunächst das Weite suchte.

Aleister Black besiegt Seth Rollins (w/ Murphy & Austin Theory) via Roll-Up. (21:02)

  • Nach dem Match attackieren Theory und Murphy Black. Carrillo Humberto versucht den Save zu machen, scheitert jedoch.
  • Es folgt ein Interview von Charly Caruso an Angel Garza und Zelina Vega über den überraschenden Sieg von Garza über Kevin Owens in der letzten Woche.
  • Es folgt ein Backstage-Segment zwischen Lana und MVP.
  • Nun gibt es noch ein In-Ring Interview von Kayla Braxton an den frischen United States Champion Apollo Crews. Kevin Owens unterbricht und es kommt zum folgenden Match.

United States Championship
Apollo Crews (c) vs. Kevin Owens endet in einem No Contest, nachdem Zelena Vega mit Angel Garza und Andrade raus kommen und beide Männer attackieren. (10:22)

Tag Team Match
U.S. Champion Apollo Crews & Kevin Owens besiegen Andrade & Angel Garza (w/ Zelina Vega) via Spinning Sit-out Powerbomb von Crews an Andrade. (05:56)

  • Es folgt ein Interview von Kayla Braxton an Asuka und dem bestätigten RAW Women’s Championship Match bei “Backlash”.
  • Auch diese Woche gibt es wieder Segmente zwischen den Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) und den Viking Raiders (Erik & Ivar) – dieses Mal gibt es einen Bowling-Wettbewerb.

Billie Kay (w/ Peyton Royce) besiegt Women’s Tag Team Champion Nikki Cross (w/ Alexa Bliss) via Sit-out Uranage. (5:08)

  • Backstage spricht Drew McIntyre über das WWE Championship Match bei “Backlash” gegen Bobby Lashley. Er befindet sich in Woche Neun als Champion, habe bereits sieben Herausforderer geschlagen und wird nach dem heutigen Match MVP als Nummer 8 notieren können. Alle seien eingeladen auf dem Weg zum Titel einen Stop in Claymore Country zu machen.
  • Es folgt ein Interview mit Rey Mysterio. Dieser ist von Zuhause zugeschaltet. Er habe ein Infektion, welche seine Karriere beenden könnte. Er könnte in ein paar Wochen eine ärztliche Freigabe erhalten. Aber vll. auch nicht. Dann richtete sein Sohn, Dominick, ein paar Worte an Rollins und beendete das Interview mit den Worten “Auge um Auge”.
  • Es folgt eine Promo von Nia Jax, um das RAW Women’s Championship Match bei “Backlash” zu hypen.
  • Es folgt ein Video, aus dem hervor geht, dass R-Truth WWE 24/ Champion Rob Gronkowski Zuhause aufgesucht hat und ihm schließlich den Titel via Roll-Up im Garten abnimmt, als dieser gerade ein Video für Tik Tok aufnehmen will.

Nia Jax besiegt Kairi Sane via Leg Drop. (3:18)

  • Es folgen Promos von Randy Orton und anschließend von Charlotte Flair, über ihre jeweiligen Matches bei “Backlash”.

Non-Title Match
NXT Women’s Champion Charlotte Flair vs. RAW Women’s Champion Asuka endet in einem No Contest, nachdem Nia Jax ins Match eingreift. (9:35)

  • Es folgt ein weiteres Interview von Charly Caruso an Lana.

Non-Title Match
WWE Champion Drew McIntyre besiegt MVP (w/ Bobby Lashley & Lana) via Claymore Kick. (2:55)

  • Nach dem Match bekommt Bobby Lashley auch noch eine Abreibung von McIntyre und RAW geht off-air.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8