WWE: Absetzung von RAW Underground?!

Veröffentlicht am 16. Oktober 2020 um 16:50 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 54x gelesen.

Im August diesen Jahres führte Shane McMahon einen neuen Ableger vom normalen Monday Night RAW ein, RAW Underground.
Zunächst erfreute sich diese Idee großer Beliebtheit. Jedoch wird jetzt innerhalb der WWE über eine mögliche Absetzung des neuen Formats gesprochen.

Wie Dave Meltzer berichtete, sehe die WWE das Format als „erledigt“.
Zunächst wurde RAW Underground wegen eines Covid-19 Ausbruchs eingestellt. Allerdings will man nun nicht mehr länger an den „Shoot-Style“ Wrestling anknüpfen und somit Underground einstellen. Die WWE, so Meltzer, sieht in diesem Format auch eine erhöhte Gefahr für die Mitarbeiter und NXT Talente, hinsichtlich einer Infektion. Durch diesen kleinen Infektionsherd, könne man die Sicherheit der Mitarbeiter bei diesem Format nicht gewährleisten.
Mittlerweile können alle Mitarbeiter des RAW Underground Teams wieder an die Arbeit, jeoch nicht mehr zu dieser Ausgabe.

RAW Underground lief acht Wochen lang bei Monday Night RAW, beginnend mit der Episode vom 3. August bis zum 21. September. Seitdem wurde es jedoch nicht mehr gezeigt. Das letzte große Match von RAW Underground bestritt Braun Strowman gegen Dabba-Kato.

Quelle: WrestlingINC

Mein Wrestlingshop.de

8