Impact Wrestling: Ken Shamrock wird in die Hall of Fame eingeführt

Veröffentlicht am 21. Oktober 2020 um 22:02 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: IMPACT Wrestling-News.
Der Artikel wurde 14x gelesen.

Wie Impact Wrestling auf ihrer offiziellen Webseite mitteilte, wird der Wrestler Ken Shamrock am Samstag in die Hall of Fame eingeführt. Die Zeremonie findet in der Pre-Show des PPV‘s „Bound for Glory“ statt.
Zuvor hatten einige Wrestler, darunter auch The Rock, eine Einführung Shamrock‘s in die Hall of Fame befürwortet.

Ken Shamrock war für die WWE in früheren Jahren tätig. Hier konnte er den Intercontinental Championship halten sowie den Tag Team Championship mit Ray Traylor. Bei Impact Wrestling errang er den NWA World Heavyweight Championship.
Außerdem kämpfte Shamrock bei der UFC (Ultimate Fighting Championship), wo er den UFC Superfight Championship als erster gewann. 2003 wurde er in die Hall of Fame aufgenommen. Er hatte 47 Kämpfe, von denen er 28 gewann und 17 verlor, darunter 2 Unentschieden.

Quelle: Impact Wrestling

Mein Wrestlingshop.de

8