Impact Wrestling: Ken Shamrock suspendiert

Veröffentlicht am 2. Dezember 2020 um 14:26 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: IMPACT Wrestling-News.
Der Artikel wurde 39x gelesen.

Die amerikanische Wrestling-Liga Impact Wrestling gab heute bekannt, dass Ken Shamrock suspendiert sei.
 
Zuvor sah man bei der gestrigen Ausgabe von Impact Wrestling sowohl Ken Shamrock als auch Sami Callihan, die beide auf dem Weg zur Show waren. An der Eingangstür wartete allerdings der General Manager Scott D‘Amore. Jener war wütend, da beide in der letzten Woche zu gewalttätig gegenüber Eddie Edwards und D-Lo Brown waren. Daraufhin suspendierte D‘Amore Shamrock für 30 Tage. Callihan hingegen wurde nicht suspendiert. Shamrock wurde ausfallend, doch Callihan versuchte ihn zu beruhigen und sagte, dass er Urlaub machen solle, so lange er suspendiert sei. Shamrock akzeptierte dieses Angebot widerwillig und ging mit keinem glücklichen Gesicht.

Laut der Suspendierung wird Shamrock wieder im frühen neuen Jahr 2021 erwartet. Ob jener dann zurückkehren wird, ist noch nicht klar.

Quelle: ringsidenews / wrestlingnewssource

Mein Wrestlingshop.de

8