WWE: McIntyre vs. Goldberg für “Royal Rumble 2021” bestätigt / Mehrere Wrestler an COVID-19 erkrankt? / Zwei weitere Wrestler für Royal Rumble Match bestätigt

Veröffentlicht am 12. Januar 2021 um 18:57 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 70x gelesen.

Die WWE bestätigte das WWE Championship Match zwischen dem Champion Drew McIntyre und Herausforderer Goldberg.
Erst gestern berichteten wir, dass McIntyre positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. In der gestrigen Ausgabe von “Monday Night RAW” war jener via Videoschalte zur Show hinzugefügt worden, als er die Herausforderung von Goldberg annahm. Da er keine Symptomatik aufweist, wie McIntyre berichtete, sei auch das Match beim “Royal Rumble 2021” nicht in Gefahr. Bis dahin wäre auch McIntyre, unabhängig vom Gesundheitszustand, nicht mehr infektiös.


Wie Dave Meltzer, vom Wrestling Observer berichtete, sollen weitere Wrestler des Marktführers an COVID-19, dem Corona-Virus, erkrankt sein.
Bisher veröffentlichte die WWE nur mit Drew McIntyre einen positiven Kandidaten. Weitere Infektionen wurden nicht bekannt gegeben. Auch Meltzer selbst wisse keine Namen, wer sonst noch von einem positiven Testergebnis betroffen sei. Er vermutet aber, dass Kofi Kingston nicht wegen eines gebrochenen Kiefers ausfallen wird.


Die WWE bestätigte zwei weitere Wrestler für das Royal Rumble Match beim gleichnamigen PPV.
Demnach werden Dana Brooke und Mandy Rose am Royal Rumble Match der Frauen teilnehmen. Beide Partizipanten bestätigten ihre Teilnahme bei der gestrigen Ausgabe von “Monday Night RAW” in einer Promo.

Bisherige Teilnehmer:

Männer:

  • Daniel Bryan
  • Bobby Lashley
  • AJ Styles
  • Randy Orton
  • Otis

Frauen:

  • Nia Jax
  • Charlotte Flair
  • Bianca Belair
  • Bayley
  • Mandy Rose
  • Dana Brooke

WWE “Royal Rumble 2021” findet am 31.01.2021 im Tropicana Field in St. Petersburg, Florida statt.

Quelle: f4wonline

Mein Wrestlingshop.de

8