Wrestling-Legende ins Krankenhaus eingeliefert

Veröffentlicht am 19. Februar 2021 um 20:10 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: Medien-News.
Der Artikel wurde 64x gelesen.

Am Mittwoch gab es wieder im Rahmen des Wrestling Observer Radios einige Berichte rundum die Welt des Wrestlings. Leider wurde auch eine Neuigkeit berichtet, die Wrestling-Fans schockieren dürfte.

Wie Dave Meltzer mitteilte, wurde die Legende Konnan, bekannt von WCW (World Championship Wrestling), Impact Wrestling, MLW (Major League Wrestling) sowie einigen mexikanischen Wrestling-Ligen, ins Krankenhaus eingeliefert. Grund dafür soll eine ernsthafte Komplikation mit den Nieren sein.

Die Situation ist deshalb so dramatisch – Meltzer beschrieb es als “pretty serious” – da bei Konnan im Jahr 2007 eine Nierentransplantation getätigt wurde. Schon seit einiger Zeit war es um die Legende im Social-Media Bereich ruhig geworden, was einige Fans stutzig machte. Ein Update über den aktuellen Gesundheitszustand von Konnan soll die Tage folgen.

Konnan, bürgerlich Charles Ashenoff, aus Kuba, ist mehrfacher Titelträger in den besagten Promotions und unter anderem Organisator bei AAA (Asistencia Asesoría y Administración). Seit einiger Zeit ist er im Ring nicht mehr tätig.

Wir wünschen Konnan beste Genesung und alles Gute!

Quelle: f4wonline

Mein Wrestlingshop.de

8