WWE “Monday Night RAW” Results vom 14.06.2021 (Tampa, Florida)

Veröffentlicht am 15. Juni 2021 um 7:06 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Monday Night RAW 2021, WWE-News.
Der Artikel wurde 46x gelesen.

WWE – World Wrestling Entertainment
“Monday Night RAW”
14.06.2021 – Yuengling Center, Tampa, Florida, USA

Nikki Cross besiegt Charlotte Flair via Countout, nachdem Flair sich außerhalb des Ringes von Rhea Ripley ablenken ließ. (7:56)

John Morrison (w/ The Miz) besiegt Jeff Hardy via Starship Pain. (2:42)

Jeff Hardy besiegt Cedric Alexander via Swanton Bomb. (2:50)

Piper Niven (RAW TV Debüt) (w/ Eva Marie) besiegt Naomi via Michinoku Driver. (1:05)

Tag Team Match
RK-Bro (Riddle & Randy Orton) besiegen The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) via RKO von Orton an Woods. (21:46)

Non-Title Match
RAW Women’s Champion Rhea Ripley besiegt Asuka via Riptide. (11:05)

Alexa Bliss besiegt Nia Jax via DQ, nachdem Reginald ins Match eingreift und das Cover von Bliss unterbricht. (3:57)

Jaxson Ryker besiegt Elias via Countout, nachdem Elias nicht in den Ring zurückkehrte. (2:31)

Drew McIntyre besiegt AJ Styles (w/ Omos) via DQ, nachdem Bobby Lashley ins Match eingreift und McIntyre attackiert. (13:31)

6-Man Tag Team Match
Drew McIntyre & The Viking Raiders (Erik & Ivar) besiegen WWE Champion Bobby Lashley (w/ MVP), AJ Styles & Omos via Claymore Kick von McIntyre an Lashley. (13:40)

(Quelle: f4wonline)

Alexander Wolfe Interview

Kommende Veranstaltungen

8