Impact Wrestling: Kiera Hogan rechnet mit Company ab

Veröffentlicht am 25. Juli 2021 um 7:31 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: IMPACT Wrestling-News.
Der Artikel wurde 79x gelesen.

Das gestrige Match, als Kiera Hogan & Tasha Steelz die amtierenden Knockout’s Tag Team Champions Rosemary & Havok herausforderten, soll für Hogan vorerst das letzte Match für die amerikanische Wrestling-Liga Impact Wrestling gewesen sein. Wie sie auf ihrem Only-Fans Account schrieb, sei sie fertig mit der Company.

WrestlingINC berichtete zuerst von der Nachricht, dass Hogan die Company verlassen würde. Laut einem Bericht soll Hogan am Montag bei den Impact Tapings für die TV-Show anwesend gewesen sein und die Produzenten und die Chefetage darüber informiert haben, dass dies ihr vorerst letztes Taping für die Company gewesen sein wird. Für ihre Zukunft hat Hogan noch keine Pläne gehabt, allerdings schaue sie aufgeregt in die Zukunft, wie sie mitteilte.

Hogan war seit 2017 bei Impact Wrestling angestellt. Sie hat zwar nie den Singles Titel gehalten, war aber zweifache Knockouts Tag Team Championesse mit Steelz gewesen, weswegen sie 2019 eine Mehrjahresvetrag bei der Company unterschrieb. Die 26-jährige sucht nun einen neuen Platz.

Quelle: f4wonline / WrestlingINC

Alexander Wolfe Interview

Kommende Veranstaltungen

8