WWE: Jeff Hardy positiv getestet / ab sofort in Quarantäne

Veröffentlicht am 26. Juli 2021 um 0:08 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 68x gelesen.

Ein Veranstalter in Kansas City, Missouri hat Jeff Hardy für ein Meet & Greet gebucht – nun muss es verschoben werden, da Hardy am Morgen positiv auf Sars-CoV-2 getestet wurde.

So wäre der 43-Jährige am morgigen Montag Abend nach “Monday Night RAW” vom T-Mobile Center zur Recordbar in Kansas City gefahren, um dort Autogramme zu geben. Über Social-Media verkündet der Veranstalter nun die Neuigkeiten. Hardy muss vorerst für die kommenden zwei Wochen in Quarantäne.

We regret to inform you that the event with Jeff Hardy to take place on Monday July 26, 2021, at recordBar in Kansas City, MO will have to be postponed to a later date. Jeff Hardy just tested positive for covid this morning, and will have to quarantine for the next two weeks, and will not be participating in any live events for the next two weeks.

Hardy selber hat sich noch nicht öffentlich dazu geäußert.

In der jüngsten Episode von “Monday Night RAW” hat Hardy überraschend NXT Champion Karrion Kross in seinem Main-Roster-Debüt besiegt. Außerdem feierte Hardy’s altes Theme “No More Words” ein Comeback.

(Quelle: f4wonline/Recordbar/Facebook)

Alexander Wolfe Interview

Kommende Veranstaltungen

8