WWE: Ric Flair beendet Zusammenarbeit

Veröffentlicht am 3. August 2021 um 12:59 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: Medien-News, WWE-News.
Der Artikel wurde 82x gelesen.

Nach fast zehn Jahren, als die WWE-Legende Ric Flair vom In-Rign Geschehen zurücktrat, ist nun endgültig Schluss. Der Nature Boy beendet seine Zusammenarbeit mit WWE.

Zuerst berichteten WrestlingINC und Fightful von der Nachricht, dass Flair bei WWE gekündigt habe. Bis jetzt wurde kein Grund für seine Entscheidung beschrieben. Kurios ist die Nachricht vor fast genau einem Jahr, als Flair seinen Vertrag bei WWE verlängerte und tweetete, dass er für immer beim Marktführer bleibe und keine andere Company für ihn infrage käme. Welches Ziel er nun verfolgt, war aus keinem Bericht zu lesen.

Für Flair endet damit seine dritte Anstellung bei WWE. 1991 startete er in der damaligen WWF seine Karriere. Zwei Jahre später verließ er die Liga und kehrte 2001 zurück, ehe er 2009 erneut abkehrte. Seine Wrestling-Karriere beendete er 2011 in einem letzten Match gegen Sting bei Impact Wrestling. Er ist der erste zweifache Hall of Famer der WWE.

Quelle: f4wonline / WrestlingINC / Fightful

Alexander Wolfe Interview

Kommende Veranstaltungen

8