WWE: Pläne für „WrestleMania 38“ bekannt?!

Veröffentlicht am 25. September 2021 um 17:38 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: Medien-News, WWE-News.
Der Artikel wurde 94x gelesen.

WWE ist dafür bekannt, dass frühzeitige Planungen im Produktionsteam stattfinden. So gibt es schon einige Ideen für die kommende Großveranstaltung „WrestleMania 38“.

Was bereits bekannt ist, ist, dass die Show dieses Mal in Dallas, Texas im April stattfinden wird. Dave Meltzer hatte in seiner neusten Ausgabe seines Newsletters offenbart, dass die WWE bereits mit dem AT&T Stadium in Kontakt getreten sei. In den Gesprächen soll es um Themen wie Produktionskosten, Versicherung, Länge des Events (2 Tage vs. 1 Tag), Security und anderen Lokalisationen für das Wochenende gegangen sein, wie Meltzer berichtete. Konkret ist dabei geplant, dass die Ausgabe von „Monday Night RAW“ nach dem 03. April 2021 („WrestleMania 38“) ebenfalls im AT&T Stadium stattfinden soll. Die Kapazität soll dabei über 40.000 Tsd. liegen. Für die Ausgabe von „Firday Night SmackDown“ am Freitag vor dem Event will man indes noch nach einer anderen Arena Ausschau halten. Das AT&T Stadium wolle man nicht vor „WrestleMania 38“ besetzen, wie es aus internen Kreisen heißt.

Die schlussendlichen Entscheidungen werden später erfolgen. Die Pläne zeigen aber auch, in welche Richtung es mit den Shows gehen soll.

Quelle: f4wonline

Alexander Wolfe Interview

Kommende Veranstaltungen

8