WrestleCon 2022: Erster Headliner bestätigt

Veröffentlicht am 23. November 2021 um 13:06 Uhr von Thorx in der Kategorie: Indy-News.
Der Artikel wurde 37x gelesen.

Michael Bochicchio, Organisator der „WrestleCon“, hat es gestern über Facebook angekündigt. Die traditionelle Convention rund um „WrestleMania“ nimmt Formen an. Vom 30. März bis 05. April geht es in das Fairmont Hotel in Dallas, Texas. Dies wird der Austragungsort für das viertägige Zusammentreffen mit kleinen und großen Stars, aber vor allem mit den Legenden des Pro-Wrestling’s sein. Darüber hinaus wird es sehr wahrscheinlich auch wieder einige Wrestlingevents, wie die „WrestleCon Supershow“ zu sehen geben.

Nun wurde der erste Headliner bestätigt. Winham Rotunda, besser bekannt als „The Fiend“ Bray Wyatt wird fleißig Autogramme geben und für Fotos zur Verfügung stehen. Ticket-Informationen folgen in den kommenden Wochen.

Bray Wyatt wurde am 31.07.2021 von WWE entlassen. Sein letztes Matches bestritt „The Fiend“ bei „WrestleMania 37“ gegen Randy Orton.

Während AEW Geschäftsführer bereits andeutete, dass er mit Rotunda sprechen werde, wenn die Zeit dafür reif ist, wird sein erste Projekt nach der WWE die Mitwirkung an einem Horrorfilm der Callosum Studios sein.

(Quelle: Mania-Reisen.de/f4wonline/Twitter/WrestleCon)

Alexander Wolfe Interview

Kommende Veranstaltungen

8