WWE Fastlane vom 21.02.2016

Veröffentlicht am 26. Februar 2016 um 12:34 Uhr von WrestlingCorner in der Kategorie: WWE Pay-Per-Views 2016.
Der Artikel wurde 143x gelesen.

news-wwe-fastlane-16

vom 21.02.2016 aus Cleveland, Ohio


Kickoff Show

WWE United States Championship
2 Out Of 3 Falls Match
Kalisto (c) besiegt Alberto Del Rio via Stipulation mit 2:1 (15:02)
– Kalisto besiegt Alberto Del Rio via DQ, nachdem Alberto Del Rio Kalisto mit einem Stuhl attackiert (04:31) [1:0]
– Alberto Del Rio besiegt Kalisto via Double Foot Stomp (07:55) [1:1]
– Kalisto besiegt Alberto Del Rio via Roll-Up (15:02) [2:1]


Main Show

– Der „WWE Fastlane 2016“ Pay-Per-View startet nach einem Hypevideo sowie der Begrüßung durch die Kommentatoren Michael Cole, JBL & Byron Saxton direkt mit dem Divas Tag Team Match zwischen Sasha Banks & Becky Lynch und Naomi & Tamina Snuka.

Divas Tag Team Match
Becky Lynch & Sasha Banks vs. Naomi & Tamina Snuka via Bank Statement Submission von Sasha Banks gegen Tamina Snuka, während Becky Lynch Naomi im Dis-Arm-Her Submission Hold hält (09:50)

WWE Intercontinental Championship
Kevin Owens (c) besiegt Dolph Ziggler via Pop-Up Powerbomb (15:10)

– Backstage bereitet sich Big Show auf sein heutiges Six Man Tag Team Match gegen The Wyatt Family vor und spricht davon, dass laut Gesetz im Dschungel nur die Stärksten und Besten überleben würden. Plötzlich kommt Ryback hinzu und fügt hinzu, dass die The Wyatt Family mehr von ihrer Beute abgebissen hätten, als die kauen können. Anschließend kommt auch noch Demon Kane hinzu und kündigt an, dass sie The Wyatt Family heute Abend gemeinsam direkt in die Hölle schicken werden, bevor sich die Drei für das nächste Match auf den Weg zum Ring machen.

Six Man Tag Team Match
Big Show, Ryback & Demon Kane besiegen The Wyatt Family (Luke Harper, Erick Rowan & Braun Strowman) (w/ Bray Wyatt) via Shell Shocked von Ryback gegen Luke Harper (10:37)

– Backstage begrüßt JoJo Roman Reigns zu einem Interview und befragt ihn zum heutigen Main Event und ob seine freundschaftliche, brüderliche Beziehung zu Dean Ambrose nach dem heutigen Abend immer noch die Gleiche sein wird. Roman Reigns antwortet daraufhin, dass die WWE nach dem heutigen Abend nicht mehr die Gleiche sein wird, denn nach dem heutigen Abend werden sich hier viele Dinge ändern. Plötzlich kommt Dean Ambrose hinzu und stimmt Roman Reigns zu, dass lediglich einer von ihnen Beiden die Straße nach WrestleMania 32 nehmen wird, während der Andere lediglich dabei zusieht und auf der Strecke bleiben wird. Weiter meint Dean Ambrose, dass er genug getrampt sei und nun erfahren möchte, was das Leben auf der Überholspur für ihn bereit hält. Roman Reigns gibt ihm den Ratschlag, den Trip besser nicht zu buchen, denn er müsse an seinen Fäusten vorbei, während Dean Ambrose erwidert, dass er ein großartiges Angebot auf „Priceline“ gefunden habe. JoJo unterbricht die Beiden schließlich und weist daraufhin, dass auf die Beiden auch noch das Hindernis namens „Brock Lesnar“ warten würde, welches ebenfalls noch im Weg stünde. Dean Ambrose erwidert, dass Brock Lesnar heute Abend auf gar keinen Fall gewinnen wird, denn seine Glaskugel hätte einen von ihnen Beiden als Sieger vorausgesagt. BELIEVE THAT. Roman Reigns & Dean Ambrose stimmen abschließend zu, dass sie sich um das Hindernis „Brock Lesnar“ noch gemeinsam kümmern werden, bevor sie den Sieg unter sich ausmachen werden.

WWE Divas Championship
Charlotte (c) (w/ Ric Flair) besiegt Brie Bella via Figure Eight Submission (12:30)

– Backstage macht sich Chris Jericho für das nächste Match auf den Weg zum Ring und wird dabei von JoJo für ein Interview abgefangen, die ihn nach seinem heutigen Rubber Match gegen AJ Styles befragt. Chris Jericho antwortet, dass er schon fast Mitleid mit AJ Styles empfinden würde, denn wenn er heute Abend ein zweites Mal gegen ihn, Chris Jericho, verliert, würde seine Karriere entgleisen und einen Knick bekommen. Weiter meint Chris Jericho, dass das Schicksal von AJ Styles heute Abend in seinen Händen liegen würde und dass er in allem was er tun würde, der Beste der Welt sei. Abschließend meint Chris Jericho, dass sie heute Abend herausfinden werden, wie gut, großartig und phänomenal AJ Styles wirklich ist.

AJ Styles besiegt Chris Jericho via Calf Crusher Submisson (16:25)

– Nach dem Match feiert AJ Styles seinen Sieg in der Ringecke, als plötzlich ein sichtlich wütender Chris Jericho den feiernden AJ Styles von den Ringseilen in der Ringecke zieht und sich mit ihm einen Staredown im Ring liefert. Als sich AJ Styles kurz darauf umdrehen und den Ring verlassen will, ballt Chris Jericho seine Faust und will damit auf AJ Styles einschlagen, was dieser jedoch bemerkt. AJ Styles will daraufhin wissen, was dies zu bedeuten hat, da er ihn fair besiegt habe. Es folgt ein weiterer Staredown zwischen den Beiden, ehe es zu einem respektvollen Handshake zwischen den Beiden kommt.

– Edge & Christian kommen für das heutige „The Cutting Edge Peep Show“ Segment zum Ring und begrüßen die Fans in Cleveland, bevor sie noch einige Werbung in eigener Sache für ihre neue WWE Network-Show namens „Edge and Christian’s Show That Totally Reeks of Awesomeness“ betreiben, ehe sie ihre heutigen Gäste herausrufen wollen. Edge meint, dass er sich gut anfühlen würde, wieder Zuhause im Ring zu sein. Christian spricht anschließend darüber, dass sie hier in dieser Halle in Cleveland, Ohio das erste Tag Team Ladder Match bestritten und ihre erste Standing Ovation erhalten haben. Plötzlich werden Edge & Christian von den amtierenden WWE Tag Team Champions The New Day (Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods) unterbrochen, die herauskommen und sich über Edge & Christian lustig machen. Anschließend stellt Big E klar, dass sich niemand für die alten Säcke interessieren würde, wenn The New Day im Haus sei. Danach begeben sich The New Day in den Ring zu Edge & Christian, wo Xavier Woods nach kurzer Zeit mit seiner Posaune eine Rap Battle gegen Christian startet, der über die Geschichte von The New Day sprechen möchte. Big E macht sich anschließend über Cleveland und deren lokale Sport-Teams lustig, die noch nie einen Titel gewonnen haben, bis Kofi Kingston klar stellt, dass sie keine Rip-Offs von Edge & Christian wären, sondern viel besser. Außerdem wären sie, The New Day, besser als The Ascension, The Dudley Boyz, The Usos und The League Of Nations. Letzteres Tag Team bezeichnet Big E schließlich als The League Of Booty, worauf Edge & Christian meinen, dass sie das sehr lustig finden würden, da The League Of Nations, insbesondere Sheamus & Rusev, ohnehin nicht viel von The New Day denken würden. Xavier Woods erwidert daraufhin, dass The League Of Nations „Hot Garbage“ sei und dass sie dies ihnen auch ins Gesicht sagen würden, doch leider wären The League Of Nations nicht hier. Plötzlich kommt The League Of Nations (Sheamus, King Barrett, Rusev & Alberto Del Rio) zum Ring, wo Sheamus schließlich umgehend danach fragt, ob es etwas geben würde, dass The New Day ihnen direkt ins Gesicht sagen möchte, während die Crowd lautstark „YOU LOOK STUPID“ ruft. Sheamus stellt daraufhin klar, dass The New Day dämlich aussehen würden – und nicht er. Xavier Woods erwidert, dass sie sich gerne mit The League Of Nations einen Kampf liefern würden, allerdings sei heute ein „Tag der Ruhe“, weshalb sie diesen Kampf heute nicht umsetzen können. Nach diesen Worten verschwinden The New Day aus dem Ring. Edge & Christian möchten anschließend von The New Day wissen, warum sie so schnell verschwinden würden, denn King Barrett hätte noch nicht mal die Gelegenheit dazu gehabt, sie bedrohlich anzustarren. The League Of Nations widmet sich anschließend Edge & Christian im Ring zu und droht damit, den Beiden ihre Ärsche zu verprügeln. King Barrett ist der Meinung, dass sich die Beiden für ihr großes Maul einen Bullhammer verdient haben. Alberto Del Rio erinnert Edge daraufhin daran, dass er den „Rated R-Superstar“ vor fünf Jahren in den Ruhestand geschickt hat, bevor Edge erwidert, dass er in den vergangenen fünf Jahren mehr erreicht hätte, als Alberto Del Rio. Als The League Of Nations anschließend auf Edge & Christian losgehen wollen, erinnern sie The League Of Nations daran, dass diese sie gar nicht anfassen dürfen. Danach überlassen Edge & Christian The League Of Nations den Ring und begeben sich zu The New Day auf der Rampe, wo sie verkünden, dass sie eigentlich eine „Five Second Pose“ vorbereitet haben, die nun allerdings The League Of Nations übernehmen könne, welche in ihren Augen „The International House of Dumba**es“ sei. Abschließend machen sich auch noch The New Day auf der Rampe über The League Of Nations lustig und strecken ihnen ihre tanzenden Hintern entgegen, während sie dabei noch ein wenig mit Edge & Christian feiern.

– The Social Outcasts (Heath Slater, Curtis Axel, Bo Dallas & Adam Rose) kommen für das nächste Match heraus, welches Curtis Axel gegen R-Truth bestreiten wird und kündigen an, dass sie gleich in den sozialen Netzwerken das Trending Topic sein werden. Während des nachfolgenden Matches kommt Goldust zum Ring, um R-Truth zu helfen und zu unterstützen.

Curtis Axel (w/ Heath Slater, Bo Dallas & Adam Rose) besiegt R-Truth (w/ Goldust) via Roll-Up, nachdem R-Truth zuvor versehentlich abgelenkt wird, als Goldust Adam Rose in den Ring befördert (02:23)

– Nach dem Match will sich Goldust im Ring bei R-Truth entschuldigen, doch R-Truth verlässt wütend und genervt den Ring und lässt Goldust allein zurück.

Triple Threat Match for Opportunity to face WWE World Heavyweight Champion Triple H at WrestleMania 32
Roman Reigns besiegt Dean Ambrose und Brock Lesnar (w/ Paul Heyman) via Spear gegen Dean Ambrose, nachdem Dean Ambrose Brock Lesnar zuvor mit einem Stuhl ausgeschaltet hat (16:49)

– Nach dem Match feiert Roman Reigns seinen Sieg, als plötzlich WWE World Heavyweight Champion Triple H zum Ring kommt. Anschließend kommt es im Ring zwischen WWE World Heavyweight Champion Triple H und Roman Reigns zu einem Staredown, bevor die Beiden kurz auf das WrestleMania 32-Logo unter der Hallendecke starren. Mit diesen Bildern geht der WWE Fastlane 2016 Pay-Per-View schließlich „off-air“.

(Quelle: WWE Network)

8