Informationen zum Sin Cara Merchandise

Veröffentlicht am 1. Dezember 2011 um 17:01 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 179x gelesen.

Nachdem bei WWE mit Sin Cara auch der letzte Maskenträger verletzt ist, soll man sich intern besonders über die entgangenen Merchandise-Einnahmen ärgern, da die Masken in der Weihnachtszeit bekanntlich immer ein Topseller sind und man für die Weihnachtszeit ganze zehn neue Sin Cara Fanartikel geplant hat. In diesem Zusammenhang wurde bekannt, dass man für Sin Cara beim WWE Royal Rumble 2012 Pay-Per-View einen spektakulären Stunt geplant hat, welcher nun aufgrund seiner Verletzung nicht mehr erfolgen wird.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Mein Wrestlingshop.de

8