WWE Money in the Bank vom 17. Juli 2011

Veröffentlicht am 19. Juli 2011 um 12:39 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Pay-Per-Views 2011.
Der Artikel wurde 448x gelesen.


vom 17. Juli 2011 aus Chicago, Illinois


SmackDown! Money In The Bank Ladder Match
Daniel Bryan besiegt Cody Rhodes, Kane, Justin Gabriel, Heath Slater, Sheamus, Wade Barrett & Sin Cara

Divas Championship Match
Kelly Kelly (c) (w/ Eve) besiegt Brie Bella (w/ Nikki Bella)

Singles Match
Mark Henry besiegt The Big Show

RAW Money In The Bank Ladder Match
Alberto Del Rio besiegt Alex Riley, The Miz, R-Truth, Kofi Kingston, Rey Mysterio, Evan Bourne & Jack Swagger

World Heavyweight Championship Match
If Orton is disqualified, or if there is a bad referee call, Christian immediately becomes the new Champion
Christian besiegt Randy Orton (c) via DQ —> TITELWECHSEL

WWE Championship Match
CM Punk besiegt John Cena (c) —> TITELWECHSEL
-Vince McMahon kommt während des Matches heraus und will das Match beenden als Cena Punk in einem Submissionmove hat, doch Cena kann dies verhindern. Nach dem Match fordert McMahon Alberto Del Rio dazu auf, seinen Money in the Bank-Vertrag einzulösen, doch CM Punk kann Del Rio im Ring ausschalten und durch die Zuschauerränge mit dem WWE Titel entkommen.

Alexander Wolfe Interview

Kommende Veranstaltungen

8