Elfjähriger rast mit 160 über die Autobahn!

  • Elfjähriger rast mit 160 über die Autobahn


    Im US-Staat Wyoming hat sich ein Elfjähriger eine rasante Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.


    Der Junge raste mit 160 Stundenkilometern über die Autobahn. Die Polizei verfolgte ihn auf einer Strecke von über 80 Kilometern.


    Schließlich versuchte er, ohne Auto weiter zu flüchten; er sprang in einen See und schwamm weg.


    Nach Angaben der Polizei, die den Jungen schließlich doch einfangen konnte, war "Alkohol im Spiel", wie amerikanische Medien berichten.



    Quelle: dnews.de

  • sachen gibts :D


    grade in amerika, wo alkohol erst ab 21 ist, kommt sowas ja öfter vor, mit kindern und verfolgungsjagden... so wie mit dieser 13 jährigen. In deutschland gibts sowas nicht.. aber wir haben amokläufe.

  • Eine traurige Geschichte, dass der mit 11 schon Alkohol konsumiert. Außerdem eine gefährliche Situation, der kann die 160 km/h doch gar nicht richtig einschätzen. Aber schon beeindruckend, dass der überhaupt schon fahren konnte. War bestimmt ein Automatik-Fahrzeug.