WWE Network Sammelthread

  • Wie der Wrestling Observer Newsletter berichtet, soll es noch immer keine festen Pläne für das WWE Network geben, welches im kommenden Jahr an den Start gehen soll.


    So sollen derzeit viele Ideen im Raum stehen, welche auch TV-Serien und Reality-Shows mit einigen WWE Superstars beinhalten. Der Schwerpunkt des neuen Senders soll auf die riesige Mediathek der WWE, mit Wrestlingmaterial aus der Vergangenheit (WWE, WWF, WCW, ECW, AWA, WCCW, etc.), sowie den von WWE Studios produzierten Filmen liegen, welches auf dem neuen Sender hauptsächlich ausgestrahlt werden soll.


    Vince McMahon soll vor ca. sechs Wochen intern den finalen Startschuss für das WWE Network gegeben haben, mit dem Ziel, den Sender bis spätestens Ende 2012 zu starten.



    Quelle: Wrestling Observer Newsletter

  • Man, das wäre was, wenn der sender startet. Wäre auch cool, wenn der dann auch im digitalen Kabel kommt. Am besten natürllich auf Englisch, aber deutsch wäre auch nicht schlecht. Allerdings wäre mir Engliisch lieber, denn wenn wirklich Reality Shows kommen, mit Synchronsprechern die gar nicht zu den Superstars passen .... Grande katastrophe

  • Der WWE Sender wird meiner Meinung nach zu 99,9% nicht nach Deutschland kommen und zu mindestens 50% in den USA total floppen.

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg

  • Wie der Wrestling Observer Newsletter berichtet, soll die WWE nun einen Kredit in Höhe von über $200 Mio. bei der JP Morgan Chase Bank aufgenommen haben, um das "WWE Network" finanzieren zu können und die große Mediathek der Company zu erweitern.



    Quelle: Wrestling Observer Newsletter

  • Vince McMahon geht da schon ein gewaltiges Risiko ein. Wenn der Sender nicht so gut ankommt, hat man natürlich den ultimativen Gau. Ein eigener Fernsehsender wäre allerdings schon was richtig großes. Das Konzept sagt mir eigentlich auch sehr zu, vorallem die TV-Serien mit Wrestlern bringen zusätzlich Einschaltquoten. Damit verabschiedet man sich leider wohl ganz von dem Begriff "Wrestling" und setzt noch mehr auf Entertainment. Grundsätzlich finde ich es in Ordnung, da es die WWE auszeichnet, aber man sollte es nicht übertreiben. Schon die NXT Staffel hat ihre Spuren hinterlassen. Mal hoffen, dass es klappt!

  • Na hoffentlich fallen sie damit auf die Schnauze. Dieser Schritt ist wieder einer Weg vom guten und reinem Wrestling.
    Die WWE soll sich auf das Kerngeschäft konzentrieren und lieber nach guten neuen späteren Maineventern Ausschau halten, bzw. einfach das aktuelle Produkt dauerhaft besser machen.


  • Ich hoffe, das WWE Network wird ein Erfolg.

    Das MUSS es werden, denn sonst wirds - wie TCA geschrieben hat - ein bitteres und übles Ende nehmen. Und das kann, egal ob man vom aktuellen Produkt angetan ist, wirklich keiner wollen.

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg

  • Insgeheim hoffe ich auch sehr, dass WWEs eigener TV-Sender floppt! Bei einem Kredit von 200 Millionenen. Da würde ich mir so sehr eins ins Fäustchen lachen. :D Wie Heel schon sagte, sollte sich WWE einfach wieder mehr auf das Wrestling fokusieren und vielleicht tut sie es ja dann, wenn ihr eigener TV-Sender floppt.

  • Wie PWInsider nun berichtet, möchte die WWE ihr WWE Network, welches als exklusiver Pay TV-Sender im kommenden Jahr starten soll, direkt von Beginn an für den Zuschauser attraktiv machen und planen, ihre Big 4 PPVs (Royal Rumble, WrestleMania, SummerSlam & Survivor Series) nur noch exklusiv auf dem neuen WWE Network auszustrahlen und nicht mehr im klassischen Pay-Per-View System bei inDEMAND anzubieten.


    Dieses Vorhaben geht aus einer eMail hervor, die die Fans heute über die WWE Mailingliste erhalten haben:



    Imagine a 24-hour cable network that was run by The WWE. It featured a mix of WWE-made programs, including new shows, repeats of Raw and SmackDown from USA and Syfy and "classic" or "historical" programs featuring shows from different promotions like classic WWE footage, WCW, ECW, NWA, AWA, etc. from years past.


    It would have two new weekly WWE live in-ring shows (wrestling), but not SmackDown or Raw.


    It would have a daily live in-studio viewer interactive show similar to SportsCenter.


    Additionally, this network would include WWE's "classic big 4" pay-per-view events including WrestleMania, SummerSlam, Survivor Series and Royal Rumble to the lineup at no additional cost. Rather than having to pay for them, they would now be specials with the same match quality you're used to seeing on pay-per-view for no additional cost. These 4 events would only be available on The WWE Network.


    In addition to The WWE Network, you would receive approximately 30 additional channels including NFL Network, NBA TV, Biography Channel, Fox Business Network and Fuel TV.


    How interested would you be in upgrading your service for an additional $7-$12 per month to a tier which would include the WWE Network described above?"



    Quelle: PWInsider Elite

  • Naja uns in Deutschland betriffts ja eh nicht. Aber an sich könnte das natürlich sowohl ne sehr gute Idee sein, als auch eine die komplett nach hinten los geht. Bin nicht sicher was ich davon halten soll.

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg

  • WWE hat nun eine weitere Umfrage gestartet und die Fans gefragt, ob sie an einer potenziellen Kochshow mit Big Show und seiner Ehefrau Bess auf dem WWE Network interessiert sind:


    "How do you handle a hungry man? Just ask Bess Wight. Her husband is Paul “The Big Show” Wight, WWE Superstar and the world’s largest athlete! “Show” is seven feet tall and 425 pounds…


    Bess is bodacious, beautiful, and one big time cook! And if you think The Big Show is tough, you haven’t met his wife! Bess and Show are about to give viewers an all-access pass into the controlled chaos that is their kitchen.


    You’ll meet their friends, their families, and even some of Big Show’s fellow WWE Superstars – you never know who will stop by their house to whip up something delicious! Once you see this larger than life couple in the kitchen, we know you’ll be hungry for more!"



    Quelle: f4wonline

  • Ha! Das wär schon witzig, das muss ich ehrlich zugeben :D

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg