WWE “Monday Night RAW” Results, vom 06.01.2020 (Oklahoma City, Oklahoma)

Veröffentlicht am 9. Januar 2020 um 15:50 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE Monday Night RAW 2020, WWE-News.
Der Artikel wurde 46x gelesen.

WWE – World Wrestling Entertainment
“Monday Night RAW”
06.01.2020 – Oklahoma City, Oklahoma, USA

WWE United States Championship
Andrade (w/ Zelina Vega) (c) besiegt Rey Mysterio via Hammerlock DDT. 

Triple Threat Match
RAW Tag Team Championship
The Viking Raiders (Erik & Ivar) (c) besiegen The O.C. (Karl Anderson & Luke Gallows), sowie The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) via Powerbomb/Diving Splash Kombination an Anderson. (15:18)

Erick Rowan besiegt KJ Orso via Claw Slam. (0:21)

AJ Styles besiegt Akira Tozawa via RKO. (02:11)

  • Charlotte Flair vs. Sarah Logan wurden nie angeläutet, da beide Damen vor ertönen der Ringglocke aufeinander losgehen.
  •  Für den “Royal Rumble” werden neue Teilnehmer bestätigt: Brock Lesnar, Erick Rowan, AJ Styles, Roman Reigns, Randy Orton, Rey Mysterio & Ricochet.

Drew McIntyre besiegt No Way Jose via Claymore Kick. (01:44)

  • Drew McIntyre kündigt sich selber als Teilnehmer am “Royal Rumble Match” an.

Aleister Black besiegt Shelton Benjamin via Black Mass. (02:44)

6 Man Tag Team Match
Kevin Owens, Samoa Joe & The Big Show besiegen Seth Rollins & AOP (Akam & Rezar) via DQ, nachdem Rollins Show mit einem Stuhl attackiert, als dieser gerade AOP abfertigt. (10:44)

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8