WWE “SmackDown Live” Results, vom 16.07.2019 (Worcester, Massachusetts)

Veröffentlicht am 17. Juli 2019 um 15:53 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE SmackDown! Live 2019, WWE-News.
Der Artikel wurde 54x gelesen.

 

 

 

 

WWE – World Wrestling Entertainment
“SmackDown Live”
16.07.2019 – Worcester, Massachusetts, USA

Aleister Black besiegt Cesaro via Black Mass.

Charlotte Flair besiegt Liv Morgan via Submission (Figure Eight).

Tag Team Match
Ember Moon & SmackDown Woman’s Champion Bayley besiegen Mandy Rose & Sonya Deville via Bayley-to-Belly an Deville und The Eclipse von Moon an Rose.

  • Bayley bietet Ember Moon ein SmackDown Women’s Championship Match beim “SummerSlam” an. Moon aktzeptiert die Herausforderung.

6 Man Tag Team Match
Randy Orton, Elias & Samoa Joe besiegen The New Day (Big E, Xavier Woods & Kofi Kingston) via RKO von Orton an Kingston.

WWE Women’s Tag Team Championship
The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane, w/ Paige) besiegen The IIconics (Billie Kay & Payton Royce) (c) via Countout, nachdem die Champions einfach die Halle verlassen und sich auszählen lassen.

Apollo Crews besiegt Andrade (w/ Zelina Vega) via Roll-Up.

Dolph Ziggler besiegt Kevin Owens via Countout, nachdem Shane McMahon in Begleitung von Drew McIntyre, Elias, B-Team (Bo Dallas & Curtis Axel), AOP (Akam & Rezar), Andrade, Samoa Joe, Buddy Murphy und weiteren Superstars zum Ring kam. Owens hatte bereits den Stunner erfolgreich an Ziggler ausführt. Der 3-Count wurde nur durch das Eingreifen von McMahon unterbrochen, weshalb dieser ebenfalls einen Stunner bekam und Owens anschließend das Weite zu suchte, da die anderen Superstars sich an ihm rächen wollten, was schließlich zum Countout führte.

(Quelle: f4wonline)

Mein Wrestlingshop.de

8