WWE: Heel-Turn bei „NXT Halloween Havoc“

Veröffentlicht am 29. Oktober 2020 um 12:42 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 30x gelesen.

Bei der gestrigen Ausgabe von WWE „NXT Halloween Havoc“ gab es eine überraschende Rückkehr und gleichzeitig einen Heel Turn.

Bei dieser Person handelt es sich um Rückkehrer Pete Dunne, der nach der Show mit Pat McAfee und den NXT Tag Team Champions Oney Lorcan & Danny Burch posierte.

Zuvor gab McAfee eine Promo und lobte seine Tag Team Champions. Mc Afee sagte, dass er ihnen zu diesem Triumph geholfen habe (…). Nach einiger Zeit kam Kyle O‘Reilly raus und begab sich in den Ring. Dann folgte die Rückkehr von Dunne, der zunächst O‘Reilly folgte und zwei Stahlstühle mitbrachte. Als dann allerdings der Stuhlschlag von Dunne gegen O‘Reilly kam, war der Heel Turn perfekt.
Danach gab McAfee bekannt, dass sein Team das beste sei, was NXT je hervorgebracht hätte.

Die Undisputed Era (Adam Cole, Bobby Fish & Roderick Strong) wurde in den letzten Wochen hinterrücks attackiert. Dadurch wurde eine Verletzung der drei Superstars bekannt gegeben. Es wird vermutet, dass alle drei nächste Woche allerdings zurückkehren werden und die Storyline mit McAfee fortsetzen.

Für Pete Dunne ist es eine Rückkehr seit März. Wegen der Corona-Pandemie, war es Dunne nicht möglich, in die Vereinigten Staaten zurückzukehren.
In der Zeit seiner Abstinenz arbeitete er als Produzent im Hintergrund von „NXT UK“, hatte ein Match mit Ilja Dragunov gegen Alexander Wolfe & NXT UK Champion WALTER, was beide gewinnen konnten.

Quelle: WrestlingINC

Mein Wrestlingshop.de

8