WrestlingCorner Meinung: Zu viele Titel verderben den Brei

Veröffentlicht am 29. Mai 2024 um 12:00 Uhr von Vincent Hummel in der Kategorie: Intern.

Notiert von Vincent Hummel

„Bei AEW (All Elite Wrestling) bahnt sich ein neuer Titel an: Der Mixed Tag-Team Titel. Auch wenn noch nichts offiziell ist, wäre dieser Gürtel wohl der wahrscheinlichste, wenn es darum geht, dass Tony Khan gerne einen weiteren Titel in seiner Liga etablieren will. Angesprochen wurde er darauf nach ‚Double Or Nothing 2024‘, als es eher darum ging, ob nicht die Titel bei den Frauen zu denen der Männer angeglichen werden sollten. Das würde bedeuten, dass der Frauenkader eine Womens Tag Team Championship und eine Womens Trios Championship dazu gewännen. Der Parität würde es helfen, aber nicht mir als Zuschauer. Getrost nach dem Motto ‚Viele Titel verderben den Brei‘ hat für mich ein Gürtel eine besondere Wirkung. Und diese behält man nicht, wenn auf einmal 3/4 der gesamten Matchaufstellung mit Titelkämpfen vollgestopft ist. Wenn es was besonderes bleiben soll, dann können gerne auch ganz normale Fehdenkämpfe eine Matchcard ausfüllen. Damals hat es mir zumindest immer imponiert, wenn WWE so sparsam mit ihren Titelkämpfen umging und diese auf die nächsten Pay Per Views legten und ein Meisterschaftskampf unter den normalen Shows eine Rarität war. So hat man sich immer sehr auf die anstehenden Kämpfe mit Titelbeteiligung gefreut. Eine Weltmeisterschaft, ein Titel zweiter Klasse, ein Tag Team Titel und diese ebenfalls bei den Frauen. Damit wäre die Sache schnell erledigt.“

Kommende Veranstaltungen

8
error: Content is protected !!