Survivor Series 2011 Results & Report vom 20.11.2011

Veröffentlicht am 21. November 2011 um 17:17 Uhr von Thorx in der Kategorie: WWE-News.
Der Artikel wurde 184x gelesen.

WWE
“Survivor Series 2011”

20.11.2011 – New York City, New York

– Die 25. Survivor Series wird von John Laurinaitis eröffnet, welcher die Halle betritt und sich selbst vorstellt, bevor er erwähnt, dass dies heute seine 10. Survivor Series sei. Er wünscht den Zuschauern viel Spaß und das erste Match kann starten.

WWE United States Championship
Dolph Ziggler (c) (w/ Vickie Guerrero) besiegt John Morrison via Pinfall

– Nach dem Match schnappt sich Dolph Ziggler ein Mikrofon und lobt sich selbst in den höchsten Tönen und erklärt den Fans, dass Zack Ryder heute nicht hier sei, nachdem diese während dem Match lauthals nach Ryder riefen. Als sich Ziggler feiern lässt, erklingt die Musik von Ryder und er rennt in den Ring, um Ziggler den Rough Ryder zu verpassen und sich danach selbst von den Fans feiern zu lassen.

– Die Musik von Kelly Kelly erklingt und die Lumberjills machen sich auf den Weg zum Ring.

WWE Divas Championship
Lumberjill Match
Beth Phoenix (c) (w/ Natalya) besiegt Eve Torres (w/ Kelly Kelly & Alicia Fox)

– Backstage sehen wir CM Punk, welcher von David Otunga angesprochen wird. Otunga erklärt Punk, dass John Laurinaitis möchte, dass sich CM Punk bei Michael Cole entschuldigt. Punk erwidert, dass er es sich überlegen werde, allerdings erst nach dem er den WWE Championship gewonnen hat.

– The Rock ist backstage zu sehen, er geht auf seine Geschichte und sein Debüt ein. Er zählt seine TItelgewinne auf und ist in gewohnter Manier froh, wieder in New York City zu sein. Weiter hypt er das Match zwischen ihm und John Cena gegen Awesome Truth und veralbert seinen Tag Team Partner.

Traditional 5-on-5 Survivor Series Tag Team Elimination Match
Team Barrett (Wade Barrett, Jack Swagger, Dolph Ziggler, Cody Rhodes & Hunico) besiegt Team Orton (Randy Orton, Kofi Kingston, Sin Cara, Sheamus & Mason Ryan)

Eliminierungen in Reihenfolge:
Randy Orton eliminiert Dolph Ziggler via Pinfall
Sin Cara eliminiert sich selbst via Botch
Cody Rhodes eliminiert Mason Ryan via Pinfall
Wade Barrett eliminiert Kofi Kingston via Pinfall
Sheamus eliminiert sich selbst via DQ
Randy Orton eliminiert Jack Swagger via Pinfall
Randy Orton eliminiert Hunico via Pinfall
Wade Barrett eliminiert Randy Orton via Pinfall

– Backstage sehen wir Alberto Del Rio, welcher sich mit den Bella Twins unterhält, bis er von John Laurinaitis unterbrochen wird, welcher ihm rät, das Match so ernst zu nehmen, wie nur möglich. Del Rio erklärt dass es den WWE Championship keinesfalls verlieren werde und verlässt den Bereich, während John Laurinaitis etwas an seinem Handy tippt.

World Heavyweight Championship
Big Show besiegt Mark Henry (c) via DQ

– Nach dem Match holt sich Mark Henry einen Stuhl und platziert ihn an Big Shows Knöchel. Kurz bevor Henry von der Ringecke aus aufprallt, kann Big Show sein Bein wegziehen und verpasst Henry anschließend die WMD. Anschließend platziert Big Show selbst den Stuhl an Henrys Bein und zeigt anschließend einen Leg Drop auf selbigen. Big Show verlässt die Halle, während Mark Henry weigert, sich helfen zu lassen.

– Matt Striker steht backstage mit Wade Barrett und fragt ihn, was nun als nächstes anstehe. Barrett erklärt, Englands erster World Heavyweight Champion zu sein, bevor er von Awesome Truht unterbrochen wird. The Miz beschwert sich darüber, dass die Hauptaufmerksamkeit überall liege, nur nicht auf ihnen. R-Truth stimmt mit ein und erklärt, dass The Rock und John Cena heute verlieren werden.

– Ein Clip stimmt auf das anstehende Match zwischen CM Punk und Alberto Del Rio ein.

WWE Championship
CM Punk besiegt Alberto Del Rio (c) (w/ Ricardo Rodriguez) via Submission —> TITELWECHSEL!!!

– Nun wird der letzte Promoclip des Abends eingespielt, um auf das Main Event einzustimmen.

Tag Team Main Event
The Most Charismatic Tag Team Of All Time (John Cena & The Rock) besiegen Awesome Truth (The Miz & R-Truth) via Pinfall

– Nach dem Match feiert The Rock im Ring, während Cena auf der Rampe steht und zusieht. Rock fordert ihn auf, zurück in den Ring zu kommen, um mitzufeiern. Laute Buhrufe erklingen, als Cena Rockys Bitte nachkommt, worauf Rock ihm zeigt, wie man sich von den Fans feiern lässt. Kurz darauf gibt es für Cena noch den Rock Bottom, womit WWE Survivor Series 2011 endet.

Mein Wrestlingshop.de

8