Neuer Headwriter für SmackDown! und weitere Veränderungen im WWE Creative Team / Twitter-Account von Paul Bearer gehackt / Colt Cabana bei MITB - Colt Cabana kurz vor WWE Verpflichtung?

  • - Wie PWInsider berichtet, ist Ed Koskey fortan der neue Headwriter von SmackDown!. Zuvor übte Michael Hayes diesen Posten jahrelang aus, welcher ab sofort nur noch als WWE Road Agent bzw. WWE Producer tätig sein wird, da Vince McMahon mit seiner Arbeit in den letzten Monaten sehr unzufrieden gewesen sein soll.


    - Paul Bearer's Twitter Account wurde vor wenigen Tagen gehackt. Seitdem ist der Account stillgelegt. Paul Bearer ist fortan unter folgender neuer Adresse bei Twitter zu erreichen:


    - Colt Cabana, der in der WWE als Scotty Goldman aufgetreten ist, berichtet nun der "Art Of Wrestling", dass er beim Money In The Bank 2011 Pay-Per-View anwesend sein wird. Ob Colt Cabana lediglich als Besucher am Pay-Per-View teilnimmt oder vielleicht im WWE Championship Match zwischen John Cena und CM Punk eingreifen wird, bleibt abzuwarten.



    Quelle: f4wonline

  • Sehr interessant, dass Colt Cabana anwesend sein wird und vllt sogar eingreifen wird. Wer weiß, vielleicht wird er ja dort einen WWE Vertrag unterschreiben und er wird mit Punk in der WWE bleiben. Somit könnte man das Fundament für eine neue Fehde legen und Punk & Cobana als Team auftreten lassen.
    Ist wohl eher ein Wunschgedanke, aber wer weiß,Träume können auch wahr werden ;)

  • Wo bin ich nur mit meinen Gedanken ... das sd einen neuen Kopfschreiber hat ist natürlich überaus Lobenswert und durchaus an der Zeit, bis auf Mark Henrys Zerstörungsshow war da wirklich nicht viel zu gebrauchen.

  • Hmm, ich tippe eher dass er als Zuschauer da sein wird, bei Punks letztem Match. Dieser wird Colt vlllt. noch vor den Kameras umarmen oder grüßen, aber mehr nicht. Das wäre sonst extremst dumm das ganze zu spoilern, denn wenn er wirklich On-Air auftauchen sollte, gehören ihm für diese Aktion gleich mal 2 Monatsgehälter abgezogen.

    [align=center]Steiner's Wrestling Tour 2014
    01.02.2014 TNA Maximum Impact VI London
    26.04.2014 wXw Superstars of Wrestling Oberhausen
    03.05.2014 GWP Focus on Optimum II Roth
    12.07.2014 GSW Power Game Marburg
    06.09.2014 NEW SnakePit Erlangen
    27.09.2014 WFW Night of Pride Waldkraiburg
    18.10.2014 wXw Slammania II Mannheim
    25.10.2014 SOW American Catch Wrestling IV Odelzhausen
    22.11.2014 wXw 14th Anniversary Tour Hamburg

  • Schlecht fand ich SmackDown! in den letzten Jahren nicht. Aber es gab wie immer eine Menge Quatsch!
    Am meisten nervte mich das Gehampel um die World Heavyweight Championship. Swagger hat man untergehen lassen,aber Kane und Mysterio waren auch nicht gerade schön anzusehen.
    Frischer Wind ist nahezu immer gut! (Wenn ich denn mal wieder dazu komme die WWE mal etwas besser zu verfolgen!)

  • Im WWE Creative Team hat es in der letzten Zeit einige gravierende Veränderungen gegeben. Nachdem wir bereits berichteten, dass Michael Hayes als Headwriter von SmackDown! durch Ed Koskey ersetzt worden ist, wurde nun bekannt, dass auch Brian Gewirtz nicht mehr länger Headwriter von RAW ist. Beide müssen sich jedoch keine Sorgen um ihrem Job machen, da beide befördert wurden und sich somit nun eine Stufe über dem Platz als Headwriter einreihen.


    Die neue Rolle von Brian Gewirtz ist ab sofort das Entwickeln von Ideen sowie das Vorgeben der Hauptrichtung für beide Main Shows. Zudem ist er für das Übermitteln der Ideen an Stephanie & Vince McMahon verantwortlich, sowie die Einbeziehung derer Wünsche für die beiden Main Shows. Das neue Aufgabengebiet von Michael Hayes ist es, fortan Ideen für beide Main Shows zu geben, die Überwachung der Agenten sowie sich um die Schlüsselelemente zu kümmern, die in den Matches vorkommen sollen.


    Den Posten als neuer Headwriter von RAW wird fortan David Kapoor, besser bekannt als Ranjin Singh, ausüben. Er wird zukünftig zusammen mit seinem Team die Skripte der Shows erstellen und der hauptverantwortliche Booker der RAW Shows sein. Den gleichen Job wie David Kapoor (Ranjin Singh) bei RAW, wird fortan auch Ed Koskey bei SmackDown! ausüben.


    Sowohl David Kapoor (Ranjin Singh) als auch Ed Koskey sollen dabei Brian Gewirtz direkt unterstellt sein, der die Skripte direkt an Stephanie McMahon weiterleitet, welche diese Skripte dann umgehend ihren Vater Vince McMahon zukommen lässt. Michael Hayes wird zusätzlich noch mit Vince McMahon und Triple H am Feinschliff der beiden Main Shows arbeiten.



    Quelle: Wrestling Observer Newsletter

  • Na hoffentlich bringt diese Veränderung auch wirklichen frischen Wind in die Shows, zu wünschen wäre es in jedem Fall. Wenn man nun noch die Meldung mit einbzieht, dass man die 'alten' Fans zurück gewinnen will, habe ich tatsächlich ein wenig Hoffnung, dass die Ära der Übersuperhelden ein Ende findet und die Shows wieder interessanter werden.

  • Werden die neuen Writer bereits jetzt schüssen wir noch warten?on eingesetzt? Also können wir diese Woche schon etwas darauf hoffen, oder müssen wir uns noch etwas gedulden? Ich bin auch wirklich schon sehr gespannt!

  • Wie der Wrestling Observer berichtet, soll Colt Cabana, früher bei WWE als Scotty Goldman bekannt, ab dem nächsten Monat keinerlei Independent-Bookings mehr annehmen. Dies wurde mittlerweile auch von diversen Wrestlingpromotern bestätigt.


    Außerdem hat Colt Cabana bislang auch noch keinen neuen Vertrag bei Ring Of Honor unterzeichnet.


    Laut Aussagen des Wrestling Observers deutet alles darauf hin, dass Colt Cabana kurz vor einem zweiten Run bei WWE steht. Ob dies ein Anzeichen ist, dass auch CM Punk bereits einen neuen Vertrag bei WWE unterzeichnet hat, ist bislang nicht bekannt. Colt Cabana ist bekanntlich der beste Freund von CM Punk und wurde innerhalb der letzten zwei Wochen insgesamt zweimal im WWE TV in Promos erwähnt.


    Bereits vor wenigen Tagen kündigte Colt Cabana offiziell an, dass er beim Money In The Bank 2011 Pay-Per-View anwesend sein wird. Ob man dort einen Angle zwischen John Cena, CM Punk und Colt Cabana plant, ist bislang nicht bekannt, jedoch nach den neuesten Meldungen sehr wahrscheinlich.



    Quelle: Wrestling Observer

  • Das wäre natürlich ganz, ganz groß, wenn man noch ein Szenario zwischen John Cena, Colt Cabana und CM Punk plant. Sollte Cabana wirklich von der WWE verpflichtet werden, bin ich mir wirklich 100%ig sicher, dass CM Punk einen neuen Vertrag unterschrieben hat. Sowohl Punk, als auch Colt Cabana werden dann ganz sicher besser eingestzt. Nach den ganzen Vorfällen in den letzten Wochen... Colt Cabana als Scotty Goldman war einfach nur ein schlechter Witz!