WrestleMania 32 Sammelthread | "WrestleMania 32" Results & Report vom 03.04.2016

  • Würde es jetzt nicht so eng sehen. Klar, es sieht schon seltsam aus diesen Event plötzlich den Fans zu schenken. Denke aber mal, dass ist ne einmalige Sache. Mich stört es persönlich weniger, für die Fans ist es eigentlich was gutes. Die denken nicht so weit wie wir, da wir uns ja auch mit den Hintergrunddaten beschäftigen. WWE kann es sich erlauben zu handeln. Und wenn er das Network pushen will, okay. Er holt sich das Geld ja auf andere Wege ein. Wie gesagt, sollte man sich zu eng sehen.


    Nicht wenn er das Network pushen will, um irgendwann den Preis zu erhöhen. Wäre auch ein Grund und das wäre mies.

  • Beim aktuellen Pittsburgh-RAW (14. März 2016) wurden zwei weitere Matches für WrestleMania 32 offiziell bestätigt:



    [Blocked Image: http://i68.tinypic.com/16022dx.jpg]
    Tag Team Match
    The Usos (Jimmy & Jey Uso) vs. The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley)


    [Blocked Image: http://i65.tinypic.com/2ed2pvs.jpg]
    The 3rd Annual André the Giant Memorial Battle Royal
    Teilnehmer: TBA (To Be Announced)


    (Quelle: WWE)


  • Ich hoffe nur für die Pre-Show!
    Das Match reizt mich gar nicht und ich habe nicht mal den richtigen Aufbau abgesehen vom Heel-Turn mitbekommen.

  • - Beim aktuellen Pittsburgh-RAW (14. März 2016) hat Ryback den amtierenden WWE United States Champion Kalisto zu einem WWE United States Championship Match bei WrestleMania 32 herausgefordert. Ebenso forderten beim besagten RAW The League Of Nations (Sheamus, King Barrett, Alberto Del Rio & Rusev) die amtierenden WWE Tag Team Champions The New Day (Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods) zu einem WWE Tag Team Championship Match bei WrestleMania 32 heraus. Allerdings haben Kalisto & The New Day die jeweiligen Herausforderungen bislang noch nicht angenommen, sodass die beiden Titelmatches bislang noch nicht offiziell für WrestleMania 32 bestätigt worden sind.


    - Wie beim aktuellen Pittsburgh-RAW (14. März 2016) zu sehen war, könnte im weiteren Verlauf der aktuellen Storyline zwischen Brie Bella und Lana ein Six Divas Tag Team Match bei WrestleMania 32 stattfinden, nachdem Lana beim besagten RAW mit Team B.A.D. (Naomi & Tamina Snuka) ihre neuen Freundinnen präsentierte, während sich Alicia Fox & Paige auf die Seite von Brie Bella stellten. Gut möglich, dass beide Teams noch Zuwachs in Form von Natalya (Team Brie Bella) und Summer Rae (Team Lana) bekommen könnten, sodass aus dem möglichen Six Divas Tag Team Match noch ein Eight Divas Tag Team Match bei WrestleMania 32 wird. Die WWE veröffentlichte auf ihrem Instagram-Account nun nachfolgendes Foto von Lana, Naomi & Tamina Snuka:


    Quote

    "What does it mean for the #Divas division now that #TeamBAD has @thelanawwe's back?! #RAW"
    [Blocked Image: http://i68.tinypic.com/2afczds.png]



    (Quelle: WrestlingINC / WWE)

  • Wie WrestlingCorner.de bereits berichtete, wurde beim aktuellen Pittsburgh-RAW (14. März 2016) ein Tag Team Match zwischen The Usos (Jimmy & Jey Uso) und The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) für WrestleMania 32 offiziell bestätigt. Nun berichtet WrestlingINC in einem Update, dass das besagte Match laut jüngsten Spekulationen noch eine Stipulation erhalten wird, möglicherweise die Stipulation "Tables Match".


    (Quelle: WrestlingINC)

  • Auf WWE,com wurde nun das siebte Match für WrestleMania 32 offiziell bestätigt, nachdem die amtierenden WWE Tag Team Champions The New Day (Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods) die Herausforderung von The League Of Nations (Sheamus, King Barrett, Alberto Del Rio & Rusev) aus der aktuellen Pittsburgh-RAW Episode (14. März 2016) angenommen haben:


    [YOUTUBE]

    [/YOUTUBE]


    [Blocked Image: http://i65.tinypic.com/2uos0lf.jpg]
    WWE Tag Team Championship
    4-on-3 Handicap Match
    The New Day (Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods) (c) vs. The League Of Nations (Sheamus, King Barrett, Alberto Del Rio & Rusev)


    (Quelle: WWE)

  • - Bei den aktuellen SmackDown! TV-Tapings in Cincinnati, Ohio wurde das achte Match für WrestleMania 32 offiziell bestätigt:



    [Blocked Image: http://i63.tinypic.com/n50x7l.jpg]
    WWE United States Championship
    Kalisto (c) vs. Ryback


    - Im allwöchentlichen WWE.com Exklusiv-Videointerview war in dieser Woche der amtierende WWE United States Champion Kalisto bei Michael Cole zu Gast und sprach im besagten Interview u.a. über die WrestleMania 32-Herausforderung von Ryback, warum „The Big Guy“ noch in der Vergangenheit lebt und warum er noch lange WWE United States Champion bleiben möchte.


    Hier könnt Ihr Euch das komplette Videointerview in voller Länge anschauen:


    [YOUTUBe]

    [/YOUTUBE]


    (Quelle: WWE / WrestlingINC)

  • Bei den aktuellen SmackDown! TV-Tapings in Cincinnati, Ohio wurden die ersten vier Namen für die 3rd Annual André the Giant Memorial Battle Royal bei WrestleMania 32 offiziell bestätigt:



    [Blocked Image: http://i65.tinypic.com/2ed2pvs.jpg]
    The 3rd Annual André the Giant Memorial Battle Royal
    Teilnehmer: Heath Slater, Curtis Axel, Bo Dallas, Adam Rose, ???+


    (Quelle: WWE / WrestlingINC)

  • Es ist eigentlich schade das mir die wohl größte WrestleMania total am Ar*** vorbei geht und mich eigentlich kaum ein Match großartig anspricht. Und da wird sich wohl auch leider nicht mehr großartig was dran ändern. Naja das positive ist so muss ich mir nicht unnötig die Nacht um die Ohren schlagen. :D

  • Geht mir auch so.


    HHH vs. Reigns hat noch die potentielle Chance auf einen Doubleturn, der das Ergebnis dann irgendwie interessanter machen könnte. Shane vs. McMahon tut einfach im Aufbau weh. Unlogisch ohne Ende, gefühlt sogar ein wenig peinlich, dass man dem Taker bei seiner Home-WM so ein Match hinstellt, bei dem er im Grunde nur verlieren kann.


    Und der Rest? Styles vs. AJ wäre grundsätzlich ein cooles Match - wenn es das nicht schon 3mal gegeben hätte in den letzten Wochen. Sicherlich 2 gute Performer, aber da fehlt definitiv etwas, was dem Match für WM einen Sinn geben würde. League of Nations vs. New Day ist ehrlich gesagt sehr hirnrissig und sinnfrei. Heel vs. Heel? Und auch ansonsten hat man es verpasst, Matches mit Heat aufzubauen. Kevin Owens IC-Title-Ladder-Match vs. AJ Styles (oder Sami Zayn) wäre so ein Ding gewesen. Die Wyatts hat man komplett ins Nirvana gebooked - und das nach dem starken Rumble-Auftritt. Und Lesnar vs. Ambrose ist zwar sicherlich ein gutes Matchup, aber auch da stimmt der Aufbau nicht.


    Natürlich wird Wrestlemania letztlich unterhaltsam und ne muntere Show. Wirklich schlechte PPVs hat die WWE schon SEHR lange nicht mehr produziert. Spontan fallen mir da nur die Booking-Desaster Rumble 2014 und 2015 ein.

  • Zu League of Nations vs New Day: also, so wie ich das interpretiere, ist das nicht Heel vs Heel, da New Day am Montag doch eindeutig Face geturnt sind. Sie wurden in der Kämpferrolle präsentiert, die sich gegen die Mehrheit durchsetzen muss, wurden dann sogar aufs Übelste abgefertigt, hatten stets jedoch die Fans auf ihrer Seite. Zudem Xavier und Kofi, die nicht aufgeben wollten und Big E, der sich kurzzeitig sogar behaupten musste und dann erst durch alle vier Mitglieder (!) zu Boden gebracht werden konnte.


    Abgesehen davon: ich scheine hier zwar der einzige zu sein, aber so wie LON am Montag dargestellt wurden, ist doch genau richtig gewesen - sie waren ernstzunehmend, haben ihre Gegner auseinander genommen und sich direkt mit den beliebtesten Superstars aktuell angelegt - ist meiner Meinung nach genau richtig. Ich persönlich finde den Aufbau eigentlich ganz gut gelungen. Sicherlich, das ist jetzt kein Storytelling erster Klasse, aber es ist eine Story, zudem ist sie intensiv und die Positionen sind klar verteilt.

  • [Blocked Image: http://i63.tinypic.com/2n80zsz.jpg]
    WWE World Heavyweight Championship
    Triple H (c) (w/ Stephanie McMahon) vs. Roman Reigns


    [Blocked Image: http://i66.tinypic.com/23l1ssk.jpg]
    Hell In A Cell Match - If Shane McMahon wins, he gains control of RAW
    Shane McMahon vs. The Undertaker (w/ Vince McMahon)


    [Blocked Image: http://i66.tinypic.com/35crcee.jpg]
    No Holds Barred Street Fight
    Dean Ambrose vs. Brock Lesnar (w/ Paul Heyman)


    [Blocked Image: http://i67.tinypic.com/3445rt2.jpg]
    WWE Divas Championship
    Triple Threat Match
    Charlotte (c) (w/ "The Nature Boy" Ric Flair) vs. Sasha Banks vs. Becky Lynch


    [Blocked Image: http://i63.tinypic.com/n50x7l.jpg]
    WWE United States Championship
    Kalisto (c) vs. Ryback


    [Blocked Image: http://i65.tinypic.com/2uos0lf.jpg]
    WWE Tag Team Championship
    4-on-3 Handicap Match
    The New Day (Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods) (c) vs. The League Of Nations (Sheamus, King Barrett, Alberto Del Rio & Rusev)


    [Blocked Image: http://i68.tinypic.com/16022dx.jpg]
    Tag Team Match
    The Usos (Jimmy & Jey Uso) vs. The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley


    [Blocked Image: http://i65.tinypic.com/2ed2pvs.jpg]
    The 3rd Annual André the Giant Memorial Battle Royal
    Teilnehmer: Heath Slater, Curtis Axel, Bo Dallas, Adam Rose, ???+


    (Quelle: WWE)

  • Wirklich harter Tobak. Von dieser Matchcard interessiert mich nur das Divas Match, den Rest brauche ich nicht. Die Card ist wirklich grauenhaft, sogar noch erbärmlicher als die von WM 25.

  • Abgesehen davon: ich scheine hier zwar der einzige zu sein, aber so wie LON am Montag dargestellt wurden, ist doch genau richtig gewesen - sie waren ernstzunehmend, haben ihre Gegner auseinander genommen und sich direkt mit den beliebtesten Superstars aktuell angelegt - ist meiner Meinung nach genau richtig.

    Da stehst du nicht ganz allein mit der Meinung :) Seit ca. 2 Wochen wird die LON richtig gut dargestellt vorallem stark, ändert aber nichts an dem Fakt das generell zu wenig Aufbau allgemein betrieben wurde.
    Nahezu kein WM-Match hat einen richtig großen Aufbau bekommen sondern alles wirkt so aus dem Finger gezogen, weil man sich nicht einigen konnte oder so.


    Gibt zwar das ein oder andere Match auf das ich mich richtig freue so wie Ambrose vs. Lesnar oder das Diven Match aber Aufbautechnisch ist die aktuelle WM eine Katastrophe. Trotz allem glaube ich das man hier immernoch eine gute WM zeigen kann, nahezu jedes Match hat dickes Potential nach oben.

    "You better watch..."
    "Watch what?"
    "It!!!"