Wie sollte das WWE Universal Championship Match bei WrestleMania 33 lauten?

  • Welches Match würdet ihr gerne bei Wrestlemania 33 sehen? 11

    1. Kevin Owens vs. Roman Reigns (0) 0%
    2. Kevin Owens vs. Chris Jericho (6) 55%
    3. Kevin Owens vs. The Undertaker (0) 0%
    4. Roman Reigns vs. The Undertaker (0) 0%
    5. Roman Reigns vs. Braun Strowman (2) 18%
    6. Roman Reigns vs. Bill Goldberg (0) 0%
    7. Bill Goldberg vs. Brock Lesnar (0) 0%
    8. Brock Lesnar vs. Kevin Owens (0) 0%
    9. Ein anderes Match. Welches? (3) 27%

    Kleine Umfrage:
    Welches Match um die WWE Universal Championship würdet ihr am liebsten bei Wrestlemania 33 in Orlando dieses Jahr sehen?
    Gebt hier bitte einen Wunsch an, keine Prognose.

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Die Frage ist echt knifflig. Ich persönlich wäre ein großer Fan von Roman Reigns vs. Braun Strowman, einfach weil ich es mag wenn zwei Powerhouses aufeinander treffen. Es muss natürlich nicht Great Khali vs. Big Daddy V heißen, das wäre einfach nur eine Katastrophe. Aber wenn sich Roman und Braun gegenseitig so vermöbeln wie es Roman und Brock vor zwei Jahren schon gemacht haben, dann wäre das echt perfekt. Von daher hoffe ich auf den Champion Roman und den Rumble Gewinner bzw. #1 Contender Braun. Kevin Owens vs. Chris Jericho wäre natürlich auch ein cooles Match, vor allem ein würdiges Ende von "Chris & Kevin" bei einem würdigen Event. Den Rumble Sieger Jericho würde ich auch sehr gerne sehen.


    Das wären definitiv die zwei Matches, welche ich am liebsten um den WWE Universal Championship Gürtel sehen möchte. Ich habe aber für Braun Strowman vs. Roman Reigns gestimmt, da es nur eine Paarung geben kann. Generell glaube ich, dass das WWE Championship Match einen höheren Spot auf der Mania Card bekommen wird. Sollte es John Cena vs. The Undertaker heißen, dann ist der Big Time Main Event ohnehin klar. :)


    Mein absoluter Wunsch wäre Rusev (c) vs. Kurt Angle. Das wäre grandios!


    Stimmt, aber an solch ein Match denke ich nicht. :D

    [Blocked Image: http://up.picr.de/28797792wz.jpg]


    1. Platz - Formel 1 Tippspiel 2016
    1. Platz - Kicker Managerspiel 2016/2017

    2. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2015/2016
    2. Platz - Formel 1 Tippspiel 2015

    4. Platz - Fußball Bundesliga Saison 2016/2017
    4. Platz - WWE PPV Tippspiel 2015

    11. Platz - WWE PPV Tippspiel 2016

  • Jericho gewinnt überraschend den Rumble und Owens wäre sein Gegner am Slam, wo diese Fehde ihren Höhepunkt findet. Dann hätte man wirklich ein ideales Ende dieser Story, die als Witz angefangen hatte. Beide müssen endlich wieder den ernsten Charakter finden, die Comedy tat beiden auf einer gewissen Art und Weise nicht gut.


    Strowman vs. Reigns hätte ich gerne als normales Match auf der Card. Reigns wäre weg vom Main Event und so würde man ein Fiasko verhindern, was wir letztes Jahr hatten. Und Strowman kann nur bei dem Match an Stärke gewinnen, sollte Reigns ihn nicht gleich beim ersten Spear besiegen..

  • Ich habe es ja nun schon oft genug geschrieben und bleibe dabei, auch wenn es blauäugig ist:
    "Royal Rumble Winner" Chris Jericho vs Universal Champ Kevin Owens.


    Damit würde man a) die lang aufgebaute Geschichte/die zudem mit das unterhaltsamste an Raw ist zu einem würdigen Ende führen b) könnte man Kevin Owens einen glaubhaften, großen Sieg auf großer Bühne geben c) Chris Jericho, dessen Karriere früher oder später enden wird, einen letzten großen Erfolg geben und d) hätte man einfach ein Match, was wohl auch viele sehen wollen.


    Nagut, ich kann da jetzt nur für mich sprechen, aber mir fällt es schwer mich auf ein Match zu freuen/dabei mitzufiebern, indem Roman involviert ist. Und gerade Braun Strowman sehe ich bei weitem noch nicht als Wrestlemania Main Eventer. Um den US Title würde ich mich auf das Match freuen, aber als "wichtigstes" Match von Raw? Auf keinen Fall. (Wobei es wohl tatsächlich reizvoller wäre, als ein Match gegen Balor)


    Und wie gesagt, wenn man Taker/Cena, Goldberg/Lesnar, Rollins/HHH, usw. hat, dann wäre es wohl auch nicht wirklich schlimm, würden um den Universal Title "nur" Owens und Jericho kämpfen, wie gesagt, deren Story wird nun schon seit Summerslam aufgebaut.

  • Ich hoffe auf Jericho vs. Owens (c), ganz einfach weil die beiden so gut koexistieren und die Fehde mindestens genauso gut werden würde. Braun vs. Roman (c) möchte ich ehrlich gesagt jetzt noch nicht sehen, mir wäre es lieber wenn Braun Strowman mal mehr als 1 Squashfehde bekommt bevor er mal an einen Titel randarf. Ne Fehde mit Roman um den US.Title bei WM wäre für Strowman und auch für den Titel selber tausendmal lukrativer, da Roman den Titel ja eh nur spazieren trägt.


    Dem angepriesenen Match von KevinK bin ich natürlich auch ganz und gar nicht abgeneigt :D wobei ich doch schwer bezweifle das Rusev einen nennenswerten Auftritt auf der Card hat (leider)

  • Rusev endet in der Battle Royal, oder hält ein Segment an WM wo er dann verklöppt wird.. Keine Ahnung was WWE daran gut findet, ihn so zu behandeln.

    Ich hoffe wirklich das er, wenn die aktuellen Fehden mal zum Ende kommen, endlich mal einen nennenswerten Fehdensieg (evtl mit Titel) einfahren darf

  • WWE Universal Champion Roman Reigns (Heel) vs. Royal Rumble 2017 Winner "Demon King" Finn Bálor (Face)


    Sollte Finn Bálor vielleicht nicht rechtzeitig zum Rumble fit werden und ihn nicht gewinnen, dann wäre mein zweites Wunsch-Szenario für das WWE Universal Championship Match bei WrestleMania 33 Roman Reigns (c) vs. Braun Strowman, gefolgt von Kevin Owens (c) vs. Chris Jericho auf Platz 3.


    ---


    Mit Roman Reigns vs. Braun Strowman "nur" um den US Title wäre ich aber auch zufrieden, auch wenn das bedeuten würde, dass Roman Reigns weiter Face bleibt. Kevin Owens vs. Chris Jericho braucht nicht unbedingt einen Titel und wenn doch, dann reicht auch der United States Title, den man einen von Beiden am Montag bei RAW gewinnen lassen könnte, damit der Streit zwischen Beiden beginnt. Ein Chris Jericho wird niemals den Royal Rumble 2017 gewinnen, sondern allerhöchstens unter die Final Four kommen. Und wenn doch, dann wäre es eine große Überraschung. Sollte Kevin Owens seinen Universal Title beim Rumble an Roman Reigns verlieren, kann man Chris Jericho als Rumble-Sieger ohnehin schon mal abhaken und zugleich auch schon Owens vs. Jericho um den Universal Title bei WM 33.


    Wenn natürlich The Undertaker den Rumble 2017 gewinnt und sich WWE Champion John Cena als WM 33-Gegner auswählt, während Kevin Owens seinen Universal Title beim Rumble erfolgreich gegen Roman Reigns verteidigen kann, könnte das Universal Title Match bei WM 33 tatsächlich Kevin Owens vs. Chris Jericho lauten.